bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Uzak
UZAK


36911

Türkei2002
Produktion: NBC Film
Produzenten: Nuri Bilge Ceylan
Regie: Nuri Bilge Ceylan
Buch: Nuri Bilge Ceylan
Kamera: Nuri Bilge Ceylan
Schnitt: Ayhan Ergürsel
Darsteller: Muzaffer Özdemir (Mahmut), Emin Toprak (Yusuf), Zuhal Gencer Erkaya (Nazan), Nazan Kirilmis (Sevgili), Feridun Koç (Hausmeister), Fatma Ceylan (Mutter), Ebru Ceylan (junge Frau)
Länge: 110 min
Verleih: sanartfilm


Ein Mann, der vom Land nach Istanbul übergesiedelt, findet Unterschlupf bei seinem Cousin, einem desillusionierten Intellektuellen. Mit visueller Raffinesse und in ruhigen Einstellungen, die Raum für Details und Geschichten am Rande lassen, folgt der Film den einsamen Helden durch Istanbul und bei einer Fotoreportage durch Anatolien. Konzipiert als letzter Teil einer Trilogie über die Unterschiede zwischen Land- und Großstadtleben sowie die zwischenmenschlichen Beziehungen in der Türkei, verdichtet sich der Film zu einer stillen Kontemplation über Leben, Liebe und Arbeit in Zeiten der wirtschaftlichen Rezession. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00349s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]