bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Wenn Träume fliegen lernen
FINDING NEVERLAND


36908

USA2004
Produktion: Film Colony
Produzenten: Nellie Bellflower, Richard N. Gladstein, Michael Dreyer
Regie: Marc Foster
Buch: David Magee
Kamera: Roberto Schaefer
Schnitt: Matt Chesse
Musik: Jan A.P. Kaczmarek
Darsteller: Johnny Depp (Sir James Matthew Barrie), Kate Winslet (Sylvia Llewelyn Davies), Julie Christie (Mrs. Emma du Maurier), Radha Mitchell (Mary Ansell Barrie), Dustin Hoffman (Charles Frohman), Freddie Highmore (Peter Llewelyn Davies), Joe Prospero (Jack Llewelyn Davies), Nick Roud (George Llewelyn Davies), Luke Spill (Michael Llewelyn Davies), Ian Hart (Sir Arthur Conan Doyle)
Länge: 106 min
Verleih: Buena Vista


Einige Monate aus dem Leben des Londoner Theaterautors J.M. Barrie am Beginn des 20. Jahrhunderts. Inspiriert von einer Witwe und ihren vier Söhnen, erwächst aus den Abenteuerspielen mit ihnen sein Welterfolg "Peter Pan". Das unterhaltsames Drama nach einer Theatervorlage hält sich vage an Barries Biografie und handelt von der Macht der Fantasie, die selbst unter engen gesellschaft?lichen Rahmenbedingungen immer wieder wirkungsvoll die Grenzen der Wirklichkeitsebenen überschreitet. Zwar etwas beschaulich, aber dank einfühlsam agierender Darsteller ein ebenso fesselndes wie amüsantes Vergnügen.

 

FILMDIENST
0.00335s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]