bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Verschwörung im Berlin-Express
SKENBART - EN FILM OM TAG


36918

Schweden2003
Produktion: Fladen Film
Produzenten: Patrick Ryborn
Regie: Peter Dalle
Buch: Peter Dalle
Kamera: Göran Hallberg
Schnitt: Thomas Lagerman
Musik: Adam Nordén
Darsteller: Gustaf Hammarsten (Gunnar), Robert Gustafsson (Soldat), Gösta Ekman (Pompe), Peter Dalle (Schaffner), Magnus Roosmann (Henry), Kristina Törnqvist (Karin), Anna Björk (Marie), Lena Nyman (Märit), Lars Amble (Sixten), Marie Göranzon (Nonne)
Länge: 100 min
Verleih: Neue Visionen


Im Dezember 1945 fährt ein erfolgloser Schriftsteller mit dem Zug von Stockholm nach Berlin, wobei er mit seiner Ungeschicklichkeit ein enormes Chaos unter den Reisenden anrichtet. Mitreisende sind zwei Nonnen, ein Arzt, der mit seiner Geliebten den Mord an seiner Ehefrau plant, zwei ältere Homosexuelle sowie ein Gruppe baltischer Flüchtlinge. Ebenso schwarzhumorige wie stilbewusste Hommage an die Klassiker des Railway-Genres, die jedoch etwas selbstgefällig ihren Zitatenschatz entfaltet und mitunter als reine Ansammlung von Running Gags erscheint.

 

FILMDIENST
0.00301s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]