bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Fluch – The Grudge
GRUDGE


36946

USA/Deutschland2004
Produktion: Ghost House Pic./Vertigo Ent./Renaissance Pic./Senator International
Produzenten: Doug Davison, Taka Ichise, Roy Lee, Robert Tapert, Aubrey Henderson, Michael Kirk, Shintaro Shimosawa
Regie: Takashi Shimizu
Buch: Stephen Susco
Kamera: Lukas Ettlin, Hideo Yamamoto
Schnitt: Jeff Betancourt
Musik: Christopher Young
Darsteller: Sarah Michelle Gellar (Karen), Jason Behr (Doug), William Mapother (Matthew), Clea DuVall (Jennifer), KaDee Strickland (Susan), Grace Zabriskie (Emma), Bill Pullman (Peter), Rosa Blasi (Maria), Ted Raimi (Alex)
Länge: 96 min
Verleih: Constantin


Durch den gewaltsamen Tod einer Familie liegt auf einem Haus ein Fluch, der alle Eindringlinge mit Wahnsinn und Tod bestraft. Eine Austauschschülerin kommt hinter das Geheimnis, das auch eine neu in Tokio angekommene Familie sowie Freunde und Angehörige dahinraffte. Amerikanisches, in Japan produziertes Remake eines erfolgreichen japanischen Horrorfilms. Dem Regisseur, der auch das Original inszenierte, gelingt eine adäquate, aufwändigere und drastischere Neuinszenierung des Geisterstoffes, ohne jedoch neue Akzente zu setzen. Zwar wirken die amerikanischen Darsteller als aufgesetzte Fremdkörper störend; nichts desto trotz bietet der Film routinierte Unterhaltung für Liebhaber interessant konstruierter Geistergeschichten.

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]