bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die besten Jahre
MEGLIO GIOVENTÙ


36955

Italien2003
Produktion: Rai Fiction
Produzenten: Angelo Barbagallo
Regie: Marco Tullio Giordana
Buch: Sandro Petraglia, Stefano Rulli
Kamera: Roberto Forza
Schnitt: Roberto Missiroli
Darsteller: Luigi Lo Cascio (Nicola Carati), Alessio Boni (Matteo Carati), Adriana Asti (Adriana Carati), Sonia Bergamasco (Giulia Monfalco), Fabrizio Gifuni (Carlo Tommasi), Maya Sansa (Mirella Utano), Valentina Carnelutti (Francesca Carati), Jasmine Trinca (Giorgia), Andrea Tidona (Angelo Carati)
Länge: 366 ( 2 Teile à 183) min
Verleih: Ventura


Die Mitte der 1960er-Jahre beginnende Geschichte zweier grundverschiedener Brüder, die sich nach gemeinsamen Anfängen nicht nur politisch auseinander entwickeln. Während der eine Psychiater wird, für Reformbewegungen in Italien eintritt und der Linken nahe steht, sucht der andere sein Heil im Polizeidienst und gerät zunehmend ins soziale Abseits. Der (gesellschafts-)politische Bilderbogen umspannt einen Zeitraum von 50 Jahren und spiegelt die italienische Historie in der Familiengeschichte seiner Protagonisten. Ein mutiger filmischer Entwurf, der auch kleinen Episoden ihren Raum lässt und die Wünsche, Hoffnungen und Ängste eines halben Jahrhunderts spiegelt.

 

FILMDIENST
0.00315s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]