bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Verwundete Seele
GÖNÜL YARASI


36952

Deutschland2004
Produktion: Most Prod./Filma Cass
Regie: Yavuz Turgul
Buch: Yavuz Turgul
Darsteller: Sener Sen (Nazim), Meltem Cumbul (Dünya), Timuçin Esen (Halil), Devin Özgün Cinar (Piraye), Güven Kirac (Memet), Ecenaz Kiziltan (Melek), Sümer Tilmaç (Takoz), Erdal Tosun (Hasmet)
Länge: 143 min
Verleih: Warner


Ein pensionierter Lehrer, der aus Langeweile in Istanbul Taxi fährt, lernt eine Nachtclub-Sängerin kennen, die sich von ihren Mann getrennt hat und alleine für die traumatisierte Tochter sorgt. Durch die Fürsorge des Lehrers hat es den Anschein, als käme die Ehe der Frau wieder ins Lot. Doch als der rabiate Ehemann in die alten Gewohnheiten zurück fällt, ist eine Katastrophe unausweichlich. Ein stereotyp entwickeltes Drama, das wegen seiner Ansammlung von Klischees an Glaubwürdigkeit einbüßt und statt einer überzeugenden Geschichte nur eine Fülle von Einzelthemen zu bieten hat. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]