bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Wittelsbacher


36966

Deutschland2004
Produktion: lupo media
Produzenten: Michael Wolf
Regie: Stephan Hartwig, Bohdan Graczyk
Buch: Stephan Hartwig, Bohdan Graczyk
Kamera: Markus Ziegler
Schnitt: Agape Dorstewitz
Musik: Dieter Holesch
Darsteller: Wilfried Labmeier (Theo), Laura Juds (Alina), Bohdan Graczyk (Bronek), Vladimir Torbica (Uwe), Bernd Ebel (Werner), Horst Janson (Psychologe Dr. Janson), Joseph Hannesschläger (Sepp Huber), Franz X. Meiller (Dieter)
Länge: 90 min
Verleih: lupo media


Ein Münchner Obdachloser nimmt sich eher widerwillig eines bulgarischen Mädchens an, das aus einem Kinderpornoring geflohen ist. Als es von dessen Betreiber wieder eingefangen wird, machen sich der Obdachlose und sein polnischer Freund auf, um das Mädchen zu retten. Stimmiger Low-Budget-Film, bei dem ein gelungenes Drehbuch, überzeugende Darsteller und eine konsequente filmische Umsetzung zusammenwirken, um eine berührende Geschichte zu erzählen, die trotz ihrer Nähe zum Obdachlosenmilieu keine triste Sozialstudie ist.

 

FILMDIENST
0.00252s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]