bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ewige Schönheit – Film und Todessehnsucht im Dritten Reich


37014

Deutschland2003
Produktion: Marcel Schwierin
Produzenten: Marcel Schwierin
Regie: Marcel Schwierin
Buch: Marcel Schwierin
Schnitt: Christoph Girardet
Länge: 91 min
Verleih: Neue Visionen


Film-Essay über die Bild- und Filmästhetik des Nationalsozialismus, das rund 100 verschiedene Topoi auflistet und in ihren Zusammenhängen analysiert. Ein aufschlussreicher Kompilationsfilm, der das NS-Regime als antimodernistisches Gesamtkunstwerk interpretiert, durch seine Detailfülle allerdings mehr als Materiallager denn als ausgereifte Theorie funktioniert.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]