bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Latter Days
LATTER DAYS


37028

USA2003
Produktion: Funny Boy Films/Davis Ent. Filmworks
Produzenten: Kirkland Tibbels, Jennifer Schaefer, George Bendele
Regie: C. Jay Cox
Buch: C. Jay Cox
Kamera: Carl Bartels
Schnitt: John Keitel
Musik: Eric Allaman
Darsteller: Steve Sandvoss (Aaron Davis), Wes Ramsey (Christian), Rebekah Jordan (Julie), Jacqueline Bisset (Lila), Mary Kay Place (Aarons Mutter), Jim Ortlieb (Aarons Vater), Amber Benson (Traci), Khary Payton (Andrew), Joseph Gordon-Levitt (Ryder)
Länge: 107 min
Verleih: Pro-Fun


Ein als Playboy verschrieener Kellner hat den Ehrgeiz, einen attraktiven Prediger aus einer Gemeinde streng gläubiger Mormonen zu verführen. Was als Wette unter Arbeitskollegen beginnt, bekommt eine dramatische Dimension, als der Mormone tatsächlich homosexuelle Gefühle entwickelt und sich die beiden ineinander verlieben. Zwischen Teenie-Komödie und Off-Broadway-Tragödie balancierender Independent-Film, der sich mit charmanter Leichtigkeit an einschlägigen Fernsehserien orientiert, das dramatische Potenzial der Geschichte aber nicht bewältigt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00388s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]