bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Walk on Water
LALEHET AL HAMAYIM


37057

Israel2004
Produktion: Lama Prod.
Produzenten: Amir Harel
Regie: Eytan Fox
Buch: Gal Uchovsky
Kamera: Tobias Hochstein
Schnitt: Yosef Grunfeld
Musik: Ivri Lider
Darsteller: Lior Ashkenazi (Eyal), Knut Berger (Axel Himmelman), Caroline Peters (Pia Himmelman), Gideon Shemer (Menachem), Hanns Zischler (Vater von Axel und Pia), Carola Regnier (Mutter von Axel und Pia)
Länge: 104 min
Verleih: Arsenal


Ein desillusionierter Spitzenagent des israelischen Geheimdienstes soll einen NS-Massenmörder, der zunächst in Südamerika untertauchte und nun bei seiner Familie in Berlin sein Leben beschließen will, seiner Strafe zuführen. Die Mission lässt ihn die Bekanntschaft der Enkel des Täters machen, die sich auf ihre Weise der Vergangenheit stellen müssen. Die zwischen Genrekino, Melodram und Drama angesiedelte Geschichte reflektiert über die Schuld der Väter und die Sühne der Kinder, bleibt aber zu sehr der emotionalen Oberfläche verhaftet.

 

FILMDIENST
0.00456s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]