bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Veer und Zaara – Die Legende einer Liebe
VEER ZAARA


37075

Indien2004
Produktion: Yash Raj Films
Produzenten: Yash Chopra, Aditya Chopra
Regie: Yash Chopra
Buch: Aditya Chopra
Kamera: Anil Mehta
Schnitt: Ritesh Soni
Musik: Madan Mohan, Sanjeev Kohli
Darsteller: Shah Rukh Khan (Veer Pratap Singh), Preity Zinta (Zaara Hayaat Khan), Rani Mukherjee (Saamiya Siddiqui), Amitabh Bachchan (Chaudhary Sumer Singh), Kirron Kher (Mariam Hayaat Khan), Divya Dutta (Shabbo), Boman Irani (Jihengar Hayaat Khan)
Länge: 195 min
Verleih: Rapid Eye Movies


Ein indischer Hubschrauber-Pilot rettet eine schöne Pakistani, die bei einer Reise in Indien mit dem Bus verunglückt. Sie kommen sich näher, doch nach einigen wundervollen Tagen muss die junge Frau in ihre Heimat zurückkehren, wo sie einen ungeliebten Mann heiraten soll, um die politische Karriere des Vaters zu fördern. Der junge Inder ist bereit, jedes Opfer auf sich zu nehmen, um die Geliebte glücklich zu machen, was ihr Verlobter mit allen Mitteln verhindern will. Sentimental-bewegtes Bollywood-Melodram mit bewährten Zutaten: Attraktive Stars lieben und leiden in bunten Kostümen, schönen Landschaften und prächtigen Innenräumen. Ein wenig Action und viel Gefühl wechseln mit mitreißenden Musik- und Tanznummern.

 

FILMDIENST
0.00277s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]