bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mean Creek
MEAN CREEK


37100

USA2004
Produktion: Whitewater Films
Produzenten: Susan Johnson, Rick Rosenthal, Hagai Shaman, Jacob Mosler
Regie: Jacob Aaron Estes
Buch: Jacob Aaron Estes
Kamera: Sharon Meir, Josh Peck
Schnitt: Madeleine Gavin
Musik: tomandandy, Ethan Gold, Gretchen Lieberum
Darsteller: Rory Culkin (Sam), Ryan Kelley (Clyde), Scott Mechlowicz (Marty "Martini" Blank), Trevor Morgan (Rocky), Josh Peck (George), Carly Schroeder (Millie), J.W. Crawford (Tom)
Länge: 87 min
Verleih: Tobis


Um einem aggressiven dicken Schüler eine Lehre zu erteilen, locken ihn vier andere Jungen auf eine Bootsfahrt, auf der er gedemütigt werden soll. Durch das Eingreifen eines Mädchens wird der Plan ad acta gelegt, allerdings ertrinkt der Junge nach einer Auseinandersetzung im Fluss. Ein subtiler Jugendfilm, der darstellerisch brillant gruppendynamische Prozesse beschreibt. Ohne den moralischen Zeigefinger zu erheben, weist der Film auf die Unverwechselbarkeit jedes einzelnen Individuums hin und fordert dazu auf, der Verantwortung für sein Handeln nachzukommen.

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]