bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Bin ich sexy?


37110

Deutschland2004
Produktion: Maran Film/ZDF
Produzenten: Martin Bach, Annette Köster, Annedore von Donop
Regie: Katinka Feistl
Buch: Sabine Brodersen
Kamera: Daniela Knapp
Schnitt: Tina Freitag, Doreen Krambeer
Musik: Moritz Denis, Eike Hosenfeld
Darsteller: Marie-Luise Schramm (Mareike Falken), Birge Schade (Jutta), Andreas Schmidt (Winnie), Johanna Fritz (Franca), Ismail Streit (Timmi), Faria Nada (Basma), Dietz-Werner Steck (Opa Freddy), Ahmet Olgun (Samir), Isabel Hindersin (Christina)
Länge: 89 min
Verleih: Arsenal


Eine 15-Jährige, die unter ihrem Gewicht leidet, träumt davon, Model und "Miss Baden-Württemberg" zu werden. Die Hoffnung erweist sich als trügerisch, nachdem sie an einer Hautkrankheit erkrankt und ihre Haare verliert. Nach einem Selbstmordversuch erkennt sie, wie sehr die Familie sie trotz allem liebt, und sucht sich eine neue Zukunftsperspektive. Berührender, sozial und psychologisch genauer Familienfilm, der komische und tragische Szenen geschickt bündelt und durch seine herausragende Hauptdarstellerin besticht. Einige dramaturgische Wendungen und der harmoniesüchtige Schluss schmälern das Vergnügen nur gering.

 

FILMDIENST
0.00186s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]