bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Corporation
CORPORATION


37117

Kanada2003
Produktion: Big Pictures Media Corp.
Produzenten: Mark Achbar, Bart Simpson
Regie: Jennifer Abbott, Mark Achbar
Buch: Mark Achbar, Joel Bakan, Harold Crooks
Kamera: Mark Achbar, Rolf Cutts, Jeff Koffman, Kirk Tougas
Schnitt: Jennifer Abbott
Musik: Leonard J. Paul
Länge: 145 min
Verleih: Freunde der Deutschen Kinemathek


Der Dokumentarfilm setzt sich mit dem "Corporate Capitalism" auseinander, mit der Funktionsweise multinationaler Konzerne. Er unterzieht deren ausschließliche Orientierung an Profitmaximierung einer umfassenden Kritik, indem er deren zerstörerische Folgen für soziale und ökologische Strukturen offenlegt und politische Missstände anprangert. Dabei kämpfen die Filmemacher, ähnlich wie der Dokumentarfilmer Micheal Moore, mit nicht immer subtiler Polemik. Ein durchaus gelungener Agitationsfilm, der zwar nicht frei von einigen plakativen Bewertungen ist, als leidenschaftliches Plädoyer für ein gerechteres Weltwirtschaftssystem aber Beachtung verdient. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00203s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]