bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Lächeln der Tiefseefische


37139

Deutschland2005
Produktion: Zieglerfilm/WDR/arte
Produzenten: Elke Ried, Andrea Hanke, Georg Steinert
Regie: Till Endemann
Buch: Till Endemann
Kamera: Felix Cramer
Schnitt: Rebecca Khanide
Musik: Enis Rotthoff
Darsteller: Jacob Matschenz (Malte), Alice Dwyer (Annika), Adrian Topol (Pavel), Victoria Mayer (Hannah), Benjamin Meyer (Lukas), Peter Kurth (Dietmar), Bo Hansen (Götz), Tom Jahn (Paule)
Länge: 86 min
Verleih: Central


Ein Jugendlicher lebt mit seinem alkoholkranken Vater in einem Ostsee-Ferienparadies und verdient sich durch mehr oder weniger legale Jobs einige Euro. Während des Sommers kommen sich er und eine junge Touristin näher. Sein labiles Familienleben gerät aus den Fugen, als seine ältere Schwester mit ihrem Kind auftaucht und er zum "Onkel" wird. Coming-Of-Age-Film, der zwischen der Leichtigkeit eines "Sommer-Jugendfilms" und genauen sozialen Beobachtungen nicht ganz das Gleichgewicht findet; dennoch eine spannende Talentprobe.

 

FILMDIENST
0.00184s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]