bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Rois et Reine
ROIS ET REINE


37155

Frankreich2004
Produktion: Why Not/France 2 Cinéma/Rhône-Alpes Cinéma
Produzenten: Pascal Caucheteux
Regie: Arnaud Desplechin
Buch: Arnaud Desplechin, Roger Bohbot
Kamera: Eric Gautier
Schnitt: Laurence Briaud
Darsteller: Emmanuelle Devos (Nora Cotterelle), Mathieu Amalric (Ismaël Vuillard), Catherine Deneuve (Mme Vasset), Maurice Garrel (Louis Jenssens), Nathalie Boutefeu (Chloé Jenssens), Jean-Paul Roussillon (Abel Vuillard), Magalie Woch (Arielle, die "Chinesin"), Hippolyte Girardot (Maître Marc Mamanne)
Länge: 150 min
Verleih: JMH (Schweiz)


Eine Frau Mitte 30, die vor der dritten Ehe steht, bittet einen früheren Geliebten, ihren aus einer anderen Verbindung stammenden Sohn zu adoptieren. Ausgehend von dieser Grundkonstellation, entwickelt sich der Film in zwei großen Erzählsträngen um diese beiden Figuren, die von einer emotionalen Katastrophe in die nächste stolpern, dabei aber reifen und eine Lösung für ihr kompliziertes Leben finden, was in der verschachtelten Struktur des Films eine reizvolle formale Entsprechung findet. Grandiose Darsteller und eine souveräne Inszenierung zwischen Krimi und klassischer Tragödie machen aus der Suche nach den eigenen Eitelkeiten, Verletzlichkeiten und Gefühlen eine spannende zeitlose Beziehungsstudie.

 

FILMDIENST
0.00214s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]