bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Sugar Orange


37174

Deutschland2004
Produktion: Jost Hering Filme/WDR/Cine Plus Media Services
Produzenten: Jost Hering
Regie: Andreas Struck
Buch: Andreas Struck
Kamera: Andreas Doub
Schnitt: Philipp Stahl
Musik: Erlandas
Darsteller: Lucas Gregorowicz (Leo), Sabine Timoteo (Lena), Hyun Wanner (Clemens), Bruno Cathomas (Frank), Kai Müller (Sugar (Leo)), Yuri Han (Orange (Clemens))
Länge: 82 min
Verleih: Jost Hering


Ein junger Mann, Besitzer einer Discothek in Köln, leidet immer noch an einer 16 Jahre zuvor jäh zerbrochenen Jungenfreundschaft, die sich in nächtlichen Albträumen Bahn bricht und seine aktuelle Beziehungsunfähigkeit sowie seine Angst vor Nähe und Vertraulichkeit spiegelt. Sprödes Beziehungsdrama, das auf einem minimalen Handlungsgerüst mit reduzierten Schauplätzen und kargen Dialogen aufbaut, wobei sich die Befindlichkeit des jungen Mannes weniger psychologisch stichhaltig erklärt, als dass sie sich über die visuell und akustisch reizvollen Gestaltung vermittelt.

 

FILMDIENST
0.00186s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]