bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Almost Heaven


37186

Deutschland2004
Produktion: egoli & tossell/Medienfonds German Film/Deutsche Columbia/Babelsberg Film-Studio Babelsberg
Produzenten: Judy Tossell, Udo Happel
Regie: Ed Herzog
Buch: Ed Herzog, Paul Herzberg
Kamera: Sebastian Edelschmid
Schnitt: Uta Schmidt
Musik: Bill Frisell
Darsteller: Heike Makatsch (Helen), Nikki Amuka-Bird (Rosie), Wotan Wilke Möhring (Carlo), Michael Gwisdek (Botschafter), Ivan Shvedoff (Strike), Carl Bradshaw (Leach)
Länge: 102 min
Verleih: timebandits


Durch eine Verkettung von Zufällen strandet eine todkranke Möchtegern-Countrysängerin auf Jamaika, wo sie zunächst mit den Inselbewohnern und deren Musik wenig anfangen kann. Erst allmählich entdeckt sie interessante Seiten des verarmten Landes und begreift ihren Aufenthalt als Chance. Ein entspannt erzähltes Roadmovie mit viel Gespür für die besondere Atmosphäre der Karibikinsel. Allerdings schmälert die durchgängige Synchronisation das leise Drama, weil sie die auch aus Verständigungsschwierigkeiten resultierenden Konflikte nivelliert.

 

FILMDIENST
0.00244s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]