bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Grenzverkehr


37197

Deutschland2005
Produktion: d.i.e. Film
Produzenten: Robert Marciniak
Regie: Stefan Betz
Buch: Stefan Betz
Kamera: Adolfo Troiani
Schnitt: Manuela Kempf
Musik: Rainer Bartesch
Darsteller: Andreas Buntscheck (Wong), Joseph M'Barek (Hunter), Ferdinand Schmidt-Modrow (Schilcher), Henriette Richter-Röhl (Alicia), Saskia Vester (Frau Schlittmeier), Hans Schuler (Herr Schlittmeier), Dana Vávrová (Helena), Oliver Korittke (Kleiner Smetana), Götz Otto (Großer Smetana), Bettina Redlich (Frau Schilcher)
Länge: 90 min
Verleih: Movienet


Drei 16-jährige Ministranten nehmen den Tod eines Freundes zum Nachlass einer Reise nach Tschechien, wo sie in einschlägigen Etablissements ihre Unschuld verlieren wollen. Eine trotz des vorbelasteten Sujets launige Teenagerkomödie, in deren Verlauf die Protagonisten zu der Erkenntnis kommen, dass Sex längst nicht alles ist und dass Frauen mit Respekt zu behandeln sind.

 

FILMDIENST
0.00202s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]