bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lords of Dogtown
LORDS OF DOGTOWN


37206

USA/Deutschland2005
Produktion: Columbia Pic./Indelible Pic./Linson Films/Senator International
Produzenten: John Linson
Regie: Catherine Hardwicke
Buch: Stacy Peralta
Kamera: Elliot Davis
Schnitt: Nancy Richardson
Musik: Mark Mothersbaugh
Darsteller: John Robinson (Stacy), Emile Hirsch (Jay), Rebecca De Mornay (Philaine), William Mapother (Donnie), Julio Oscar Mechoso (Mr. Alva), Victor Rasuk (Tony), Nikki Reed (Kathy Alva), Heath Ledger (Skip), Vincent Laresca (Chino), Johnny Knoxville (Topper Burks)
Länge: 106 min
Verleih: Sony


Ein nach dem autobiografischen Drehbuch des Dokumentaristen Stacy Peralta fiktionalisiertes Drama über eine Gruppe kalifornischer Underdogs, die mit ihrer Art des Skateboard-Fahrens den Sport zum Kult erhoben und Ruhm erlangten, dabei aber ihre Freundschaft aufs Spiel setzten. Der sehr unterhaltsame Film ist weniger auf das ewige Wiederholen von Skate-Stunts als auf die Aufarbeitung zwischenmenschlicher Konflikte bedacht und gewinnt zusätzlich durch eine beachtliche Ensemble-Leistung.

 

FILMDIENST
0.0039s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]