bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dark Water
DARK WATER


37224

USA2005
Produktion: Touchstone Pic./Vertigo Ent./Post No Bills Films/Pandemonium Prod.
Produzenten: Doug Davison, Roy Lee, Bill Mechanic, Diana Pokorny
Regie: Walter Salles
Buch: Rafael Yglesias
Kamera: Affonso Beato
Schnitt: Daniel Rezende
Musik: Angelo Badalamenti
Darsteller: Jennifer Connelly (Dahlia), John C. Reilly (Mr. Murray), Tim Roth (Jeff Platzer), Dougray Scott (Kyle), Pete Postlethwaite (Veek), Camryn Manheim (Lehrerin), Ariel Gade (Ceci), Perla Haney-Jardine (Natasha/junge Dahlia), Debra Monk (Lehrerin der junge Dahlia), Elina Löwensohn (Dahlias Mutter)
Länge: 105 min
Verleih: Buena Vista


Nach dem Einzug in einen heruntergekommenen Wohnblock sehen sich eine junge Frau und ihre kleine Tochter von mysteriösen Begebenheiten bedroht, die sie mehr und mehr in Panik versetzen. Ein Horrorfilm alter Schule, der seine Effekte aus unverfänglichen Situationen ableitet, die sich allmählich zu einem Gespinst böser Vorahnungen verdichten. Hervorragende Darsteller unterstützen den weitgehend gelungenen Versuch der Amerikanisierung einer japanischen Vorlage ("Dark Water", 2001, von Hideo Nakata).

 

FILMDIENST
0.00416s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]