bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Fenster gegenüber
FINESTRA DI FRONTE


37234

Italien/Türkei/Großbritannien/Portugal2003
Produktion: R & C Produzioni/AFS Film/Redwave Films/Clap Filmes
Produzenten: Gianni Romoli, Tilde Corsi
Regie: Ferzan Özpetek
Buch: Ferzan Özpetek, Gianni Romoli
Kamera: Gianfilippo Corticelli
Schnitt: Patrizio Marone
Musik: Andrea Guerra
Darsteller: Giovanna Mezzogiorno (Giovanna), Raoul Bova (Lorenzo), Massimo Girotti (Der alte Mann), Filippo Nigro (Filippo, Giovannas Mann), Serra Yilmaz (Eminè), Maria Grazia Bon (Sara), Massimo Poggio (Der junge Davide), Ivan Bacchi (Simone)
Länge: 106 min
Verleih: Kairos


Das Leben einer frustrierten Frau Anfang 30 ändert sich grundlegend, als ihr gutmütiger Mann einem verwirrten Alten Unterschlupf gewährt. Während sie sich in einen gegenüber wohnenden Nachbarn verliebt, lüftet sie das Geheimnis des Alten, der in eine lange zurückliegende homosexuelle Liebe mit tragischem Ausgang verstrickt ist. Zwei verschachtelt erzählte unglückliche Liebesgeschichten, die souverän Vergangenes mit Gegenwärtigem verbinden, wobei heikle Themen um Ehebruch, Homosexualität und Nationalsozialismus mit traumwandlerischer Sicherheit behandelt werden. Hervorragende Darsteller verhelfen dem traurig-schönen Film zu einer tiefen Poesie. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00426s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]