bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Horst Buchholz ... mein Papa


37228

Deutschland2005
Produktion: Say Cheese Prod.
Produzenten: Christopher Buchholz, Sandra Hacker
Regie: Christopher Buchholz, Sandra Hacker
Buch: Christopher Buchholz, Sandra Hacker
Kamera: Christopher Buchholz, Olivier Distel, Sandra Hacker, Arthur Boisnard
Schnitt: Jean-Marc Lesguillons
Musik: Arnaud Jacquin
Länge: 90 min
Verleih: Salzgeber (delicatessen)


Biografischer Film über den im März 2003 verstorbenen Schauspieler Horst Buchholz, der vor der Kamera seines Sohnes Christopher sein Leben Revue passieren ließ. Weitgehend chronologisch erzählt und mit markanten, metaphorisch benutzten Szenenausschnitten durchsetzt, reflektiert der Film auch Brüche und seelische Verletzungen, kommt auf künstlerische Fehlentscheidungen ebenso zu sprechen wie auf Buchholz' Angst vor dem Alter, seine Homosexualität und Alkoholsucht. Ein weitgehend gelungener Balanceakt zwischen ehrfurchtsvoller Hommage und psychologischer Tiefenschärfe.

 

FILMDIENST
0.00263s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]