bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Duft von Lavendel


37249

Großbritannien2004
Produktion: Scala Prod.
Produzenten: Nicolas Brown, Elizabeth Karlsen, Nik Powell
Regie: Charles Dance
Buch: Charles Dance
Kamera: Peter Biziou
Schnitt: Michael Parker
Musik: Nigel Hess
Darsteller: Judi Dench (Ursula Widdington), Maggie Smith (Janet Widdington), Daniel Brühl (Andrzej Marowski), Miriam Margolyes (Dorcas), Natascha McElhone (Olga), David Warner (Dr. Mead), Freddie Jones (Jan Pendered), Gregor Henderson-Begg (Luke Pendered), Clive Russell (Adam Penruddocke)
Länge: 103 min
Verleih: Concorde


Eine alternde Frau, die mit ihrer Schwester in einem Anwesen an der Küste Cornwalls lebt, glaubt, in einem jungen Musiker, der nach einem Schiffbruch ans Ufer gespült wird, ihren lange ersehnten "Prinzen" zu finden. Dieser aber schenkt seine Zuneigung einer schönen russischen Touristin. Halbherziges Drama um eine späte Liebe, dessen illustre Darstellerriege sich nicht in gewohnter Form präsentiert und die Betulichkeit der Inszenierung nicht brechen kann.

 

FILMDIENST
0.00204s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]