bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Keine Lieder über Liebe


37314

Deutschland2005
Produktion: Film1/ZDF (Das kleine Fernsehspiel)
Produzenten: Henning Ferber, Sebastian Zühr, Lars Kraume
Regie: Lars Kraume
Buch: Lars Kraume
Kamera: Sonja Rom
Schnitt: Barbara Gies
Musik: Marcus Wiebusch, Thees Uhlmann, Max Martin Schröder, Reimer Bustorff
Darsteller: Florian Lukas (Tobias Hansen), Jürgen Vogel (Markus Hansen), Heike Makatsch (Ellen), Monika Hansen (Mutter), Thees Uhlmann (Thees), Marcus Wiebusch (Marcus), Felix Gebhard (Felix), Max Martin Schröder (Max)
Länge: 101 min
Verleih: Film 1


Ein junger Mann verdächtigt seine Geliebte, ihn mit seinem Bruder, einem Rock-Musiker, zu betrügen. Statt eine offene Aussprache zu suchen, begleitet er seinen Bruder und dessen Band fortan mit der Digitalkamera und beobachtet ihn während einer Konzerttournee. Quasi dokumentarisch, gleichwohl indifferent und unsensibel drängt er sich in ein anderes Leben, ohne verhindern zu können, dass seine eigenen Beziehungen und Erinnerungen zunehmend ins Zentrum rücken. Ein prinzipiell spannendes Filmexperiment, das in "Dogma"-Manier doppelbödig mit der Kamerapräsenz spielt, im deutlichen Zusammenwirken von Fiktion und (musikalischer) Vermarktung aber ein irritierendes kommerzielles Kalkül offenbart.

 

FILMDIENST
0.00276s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]