bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Shutka – Stadt der Roma
SHUTKA


37309

Tschechien/Serbien & Montenegro2005
Produktion: Cabiria Films/Czech Television-Telexport
Produzenten: Aleksandar Manic, Karel Hynie, Judita Krízová
Regie: Aleksandar Manic
Buch: Aleksandar Manic
Kamera: Dominik Miskovsky
Schnitt: Ivana Davidová
Länge: 79 min
Verleih: Salzgeber (delicatessen)


Porträt der mazedonischen Stadt Shutka, die als inoffizielle Hauptstadt der Roma gilt. Der burleske filmische "Fremdenführer" macht mit skurrilen Bewohnern sowie ihren grotesken Wetten und Hobbys bekannt und lässt an merkwürdigen Ritualen teilhaben. Ständig die Grenzen zwischen Dokumentation und Inszenierung verwischend, wirft der Film einen liebevoll-ironischen Blick auf den illustren Mikrokosmos, den er auf ebenso erhellende wie unterhaltsame Weise nahe bringt.

 

FILMDIENST
0.00197s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]