bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mitten im Malestream


37341

Deutschland2005
Produktion: Helke Sander Filmproduktion
Produzenten: Helke Sander
Regie: Helke Sander
Länge: 92 min
Verleih: Eigenverleih


Die Regisseurin Helke Sander forscht der Entwicklung der Frauenbewegung in Deutschland nach. Als Rekapitulation wichtiger Ereignisse durchaus relevant, bleibt ihr Dokumentarfilm dabei jedoch den Diskursen der 1970er-Jahre verhaftet und konzentriert sich zu sehr auf die Veteraninnen der Bewegung, um eine kritische Distanz aus heutiger Sicht und damit eine wirkliche Aufarbeitung der Emanzipationsbewegung zu leisten. Da die Perspektive jüngerer Frauen ausgespart wird, gelingt es kaum, den Bogen zu Problemen der Gegenwart zu schlagen.

 

FILMDIENST
0.00183s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]