bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schattenväter


37326

Deutschland2005
Produktion: Pan European Pictures/ZDF-arte
Produzenten: Judit Ruster
Regie: Doris Metz
Buch: Doris Metz
Kamera: Sophie Maintigneux
Musik: Markus Stockhausen, Funy van Dannen
Länge: 93 min
Verleih: Gaby Kull-Neujahr


Fast 30 Jahre nach den historischen Ereignissen im Frühjahr 1974 erinnern sich die Söhne des ehemaligen Bundeskanzlers Willy Brandt und seines "Beraters" Günther Guillaume an ihre Väter und wie deren schicksalhafte Verknüpfung ihr Leben beeinflusste. Dabei stehen private Erinnerungen im Vordergrund, auch wenn die exponierte Stellung der Väter immer wieder durchschimmert. Interessanter Dokumentarfilm, der sein nur scheinbar sprödes Thema durch eine reizvolle Aufbereitung aufzulockern versteht.

 

FILMDIENST
0.00307s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]