bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Winterkinder


37371

Deutschland2005
Produktion: Jens Schanze Filmproduktion/BR/ZDF-3sat
Produzenten: Jens Schanze
Regie: Jens Schanze
Buch: Jens Schanze
Kamera: Börres Weiffenbach
Schnitt: Jens Schanze
Musik: Erik Satie
Länge: 99 min
Verleih: Tiberius


Dokumentarfilm, in dem der Regisseur das wahre Wesen seines Großvaters, eines überzeugten SA-Mannes, zu ergründen versucht, der in der Erinnerung seiner Kinder bis zum heutigen Tag verklärt wird. Erst durch beharrliches Nachfragen, unter Zuhilfenahme von Dokumenten, Briefen und Archivmaterial, wird das Bild des Großvaters revidiert. Auch die Mutter des Filmemachers, die sich über weite Strecken weigert, die Wahrheit zu zulassen, zeigt am Ende ein spätes Einsehen. Der beeindruckende Film enthüllt ein ungeschöntes Bild der Vergangenheit, wobei sich sein Herstellungsprozess als schmerzhafte Form einer Familientherapie erweist.

 

FILMDIENST
0.00345s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]