bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Good Woman – Ein Sommer in Amalfi
GOOD WOMAN


37384

Großbritannien/Italien/Spanien/Luxemburg/USA2004
Produktion: Meltemi Ent./Thema Prod./Buskin Film/Kanzaman
Produzenten: Howard Himelstein, Jonathan English, Alan Greenspan, Steven Siebert, Roberto Bessi, Denise O'Dell, Antonio Guadalupi
Regie: Mike Barker
Buch: Howard Himelstein
Kamera: Ben Seresin
Schnitt: Neil Farrell
Musik: Richard G. Mitchell
Darsteller: Helen Hunt (Mrs. Erlynne), Scarlett Johansson (Meg Windermere), Tom Wilkinson (Tuppy), Stephen Campbell Moore (Lord Darlington), Mark Umbers (Robert Windermere), Milena Vukotic (Contessa Lucchino), Diana Hardcastle (Lady Plymdale), Roger Hammond (Cecil), Jane How (Mrs. Stutfield), Giorgia Massetti (Alessandra), John Standing (Dumby)
Länge: 94 min
Verleih: Universum


Während der Großen Depression in den 1930er-Jahren flieht eine mittellose amerikanische Lebedame nach Europa und schleicht sich mit List und Esprit im italienischen Badeort Amalfi in die besseren Kreise ein. Verfilmung des erfolgreichen Theaterdebüts von Oscar Wilde als melancholische Komödie. Da die sozialen Wurzeln des Stücks nicht bloßgelegt werden, frönt der Film als betuliches Ausstattungsstück eher dem rein Dekorativen.

 

FILMDIENST
0.00332s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]