bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Townes Van Zandt: Be Here to Love me
BE HERE TO LOVE ME: A FILM ABOUT TOWNES VAN ZANDT


37398

USA2005
Produktion: Rake Films
Produzenten: Margaret Brown, Sam Brumbaugh
Regie: Margaret Brown
Buch: Margaret Brown
Kamera: Lee Daniel
Schnitt: Michael Taylor, Don Howard, Karen Skloss
Musik: Townes Van Zandt, Willie Nelson, Merle Haggard, Lyle Lovett, Emmylou Harris, Kris Kristofferson
Länge: 99 min
Verleih: MFA+


Porträt des amerikanischen Song-Poeten Townes Van Zandt, der 1997 nach einer Herzattacke im Alter von 52 Jahren starb. Von vielen als der beste Songwriter aller Zeiten verehrt, bemüht sich der dokumentarische Film, diese Legende zu untermauern, muss jedoch auch Widersprüche zulassen, wenn es ins Private geht und Familienmitglieder zu Wort kommen. Letztlich bleibt aber der Eindruck einer gängigen Star-Biografie, die immerhin 25 hervorragende Songs bietet. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00309s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]