bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Badehaus


37413

VR China1999
Produktion: Imar Film/Xi'an Film Studio
Produzenten: Peter Loehr
Regie: Zhang Yang
Buch: Liu Fen Dou, Zhang Yang, Huo Xin, Diao Yi Nan, Cai Xiang Yun
Kamera: Zhang Yian
Schnitt: Yang Hong Yu
Musik: Ye Xiaogang
Darsteller: Zhu Xu (Master Liu), Pu Cun Xin (Da Ming), Jiang Wu (Er Ming), He Zheng (He Bing), Zhang Jin Hao (Hu Bei Bei), Lao Lin (Lin Ding), Lao Wu (Feng Shun)
Länge: 92 min
Verleih: Ventura


Ein Angestellter kehrt aus der chinesischen Wirtschaftsmetropole Shenzen zu seinem Vater nach Peking zurück, wo dieser mit seinem jüngeren, geistig behinderten Sohn eine Badeanstalt führt. Diese Konstellation nutzt der Film für die Konfrontation chinesischer Traditionen mit den Verlusten und Zwängen des wirtschaftlichen Booms in China. Die mit stillem Humor und Gelassenheit entwickelte Geschichte ist mit zahlreichen Anekdoten angereichert, was allerdings phasenweise auf Kosten der inneren Spannung und Überzeugungskraft geht. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.01302s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]