bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Exil
EXILS


37441

Frankreich2004
Produktion: Princes Films
Produzenten: Tony Gatlif
Regie: Tony Gatlif
Buch: Tony Gatlif
Kamera: Céline Bozon
Schnitt: Monique Dartonne
Musik: Tony Gatlif, Delphine Mantoulet
Darsteller: Romain Duris (Zano), Lubna Azabal (Naima), Leila Makhlouf (Leila), Habib Cheik (Habib), Zouhir Gacem (Said)
Länge: 103 min
Verleih: Arsenal


Ein junges Paar algerischer Abstammung verlässt einen Pariser Vorort, um über Spanien und Marokko in ihre frühere Heimat zu gelangen. Die Reise konfrontiert die beiden mit Tagelöhnern, Entwurzelten und Heimatlosen, die auf der Suche nach dem Paradies ihr Ziel aus den Augen verloren haben. Der Film beschreibt eine umgekehrte Migrationsbewegung von Nord nach Süd, die die Protagonisten ihre Fremdheit zwischen den Kulturen erfahren lässt. In der romantischen Verklärung des ungebundenen Lebens vereinfacht der dokumentarisch angelegte Film zwar, schafft es aber durch suggestive Bilder und einen vibrierenden Rhythmus, die die Verlorenheit der Menschen mythisch überhöhen.

 

FILMDIENST
0.00347s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]