bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vitus
VITUS


37467

Schweiz2005
Produktion: Vitusfilm
Produzenten: Christian Davi, Christof Neracher
Regie: Fredi M. Murer
Buch: Peter Luisi, Fredi M. Murer, Lukas B. Suter
Kamera: Pio Corradi
Schnitt: Myriam Flury
Musik: Mario Beretta
Darsteller: Teo Gheorghiu (Vitus), Bruno Ganz (Großvater), Julika Jenkins (Mutter), Urs Jucker (Vater)
Länge: 100 min
Verleih: Frenetic (Schweiz)


Ein hochbegabter Junge, dessen Karriere als Pianist von seiner ehrgeizigen Mutter forciert wird, findet eine kindgerechte Rückzugsmöglichkeit bei seinem erdverbundenen Großvater, der auch noch zu ihm hält, als er durch einen Sturz vom Balkon zum "normalen" Kind wird. Die mit märchenhaften Untertönen konventionell erzählte Geschichte einer Menschwerdung mit geschliffenen Dialogen und eindrucksvollen schauspielerischen Leistungen. Eine Liebeserklärung an die Kindheit und die Musik.

 

FILMDIENST
0.00171s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]