bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Familia Rodante – Reisen auf argentinisch
FAMILIA RODANTE


37472

Argentinien/Barsilien/Frankreich/Deutschland/Spanien/Großbritannien2004
Produktion: Lumina Films/Paradis Films/Pandora/Videofilmes Prod. Artisticas/Axiom Films/Buena Onda/Matanza Cine/Pol-Ka Prod.
Produzenten: Robert Bevan, Donald Ranvaud, Pablo Trapero, Douglas Cummins, Christoph Friedel, Marc Sillam
Regie: Pablo Trapero
Buch: Pablo Trapero
Kamera: Guillermo Nieto
Schnitt: Ezequiel Borenstein, Nicolas Goldbart
Musik: Hugo Diaz, León Gieco, Juaujo Soza
Darsteller: Liliana Capurro (Marta), Graciana Chironi (Emilia), Ruth Dobel (Claudia), Federico Esquerro (Claudio), Bernardo Forteza (Oscar), Laura Glave (Paola), Leila Gomez (Nadja), Nicolás López (Matias), Sol Ocampo (Sol), Marianela Pedano (Yanina), Carlos Resta (Ernesto), Raul Viñona (Gustavo)
Länge: 103 min
Verleih: Kairos


Eine argentinische Großfamilie macht sich mit einem klapprigen Wohnmobil auf eine 1500 Kilometer lange Reise an die brasilianische Grenze, um an einer Hochzeit teilzunehmen. Die Reise führt durch unterschiedliche Vegetations- und Mentalitätszonen quer durchs Land und konfrontiert die Familienmitglieder mit Verwicklungen und Konflikten, bei denen uneingestandene Sehnsüchte an die Oberfläche drängen. Eine vielstimmig inszenierte Tragikomödie, die durch exzellente Schauspielführung und die flexible Kamera überzeugt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00219s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]