bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Räuber Hotzenplotz


37512

Deutschland2005
Produktion: collina Filmprod./Constantin Film
Produzenten: Ulrich Limmer
Regie: Gernot Roll
Buch: Ulrich Limmer, Claus Peter Hant
Kamera: Gernot Roll
Schnitt: Horst Reiter
Musik: Nicola Piovani
Darsteller: Armin Rohde (Räuber Hotzenplotz), Rufus Beck (Zauberer Zwackelmann), Katharina Thalbach (Frau Schlotterbeck), Piet Klocke (Wachtmeister Dimpfelmoser), Barbara Schöneberger (Fee Amaryllis), Martin Stührk (Kasperl), Manuel Steitz (Seppel), Christiane Hörbiger (Großmutter)
Länge: 94 min
Verleih: Constantin


Verfilmung des Kinderbuchklassikers "Räuber Hotzenplotz", die mit den dem traditionellen Kasperle-Theater entlehnten Figuren das alte Räuber-und-Gendarm-Spiel in einer zeitlosen Märchenwelt neu belebt. Liebevoll ausgestattet, opulent fotografiert und von einem spielfreudigen Ensemble getragen, bietet der Film trotz kleiner Inszenierungsschwächen sympathische, höchst kurzweilige Unterhaltung für die ganze Familie, vor allem auch für jüngere Kinogänger.

 

FILMDIENST
0.00192s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]