bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Basic Instinct – Neues Spiel für Catherine Tramell
BASIC INSTINCT 2


37561

USA/Spanien/Großbritannien/Deutschland2006
Produktion: MGM/Kanzaman/Intermedia Films/IMF/C-2 Pic.
Produzenten: Moritz Borman, Mario Kassar, Andrew G. Vajna
Regie: Michael Caton-Jones
Buch: Leora Barish, Henry Bean
Kamera: Gyula Pados
Schnitt: John Scott
Musik: John Murphy, John Scott
Darsteller: Sharon Stone (Catherine Tramell), David Morrissey (Dr. Michael Glass), Charlotte Rampling (Milena Gardosh), David Thewlis (Roy Washburn), Hugh Dancy (Michael Tower), Anne Caillon (Laney Ward), Iain Robertson (Peter Ristedes), Stan Collimore (Kevin Franks)
Länge: 117 min
Verleih: Constanrtin


Sequel von Paul Verhoevens Erotik-Thriller "Basic Instinct" aus dem Jahr 1992: Eine verführerische Frau Ende 40 gerät erneut unter Mordverdacht und verwickelt einen Psychiater in einen intellektuellen und sexuellen Machtkampf, bei dem ihr der Mann mehr und mehr verfällt. Misslungener Versuch, an das erfolgreiche Konzept des Originals anzuschließen. Weder die Inszenierung noch die Darsteller vermögen über das hanebüchene Drehbuch hinweg zu täuschen.

 

FILMDIENST
0.00331s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]