bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Bären sind los
BAD NEWS BEARS


37565

USA2005
Produktion: Detour Filmprod./Geyer Kosinski/Media Talent Group
Produzenten: Richard Linklater, Bruce Heller
Regie: Richard Linklater
Buch: Bill Lancaster, Glenn Ficarra, John Requa
Kamera: Rogier Stoffers
Schnitt: Sandra Adair
Darsteller: Billy Bob Thornton (Morris Buttermaker), Greg Kinnear (Roy Bullock), Marcia Gay Harden (Liz Whitewood), Sammi Kane Kraft (Amanda Whurlitzer), Ridge Canipe (Toby Whitewood), Brandon Craggs (Mike Engelberg)
Länge: 113 min
Verleih: UIP


Remake eines Sportfilm-Klassikers von 1976, in dem sich ein bärbeißiger Coach und eine marode Jugend-Baseballmannschaft zusammen raufen müssen, um sich zu persönlichem und spielerischem Erfolg hochzuarbeiten. Der Film leidet an der platten Inszenierung seiner Gags ebenso wie an der Tatsache, dass die Jugendlichen keine wirkliche Kontrastfolie zu ihrem Coach abgeben, wodurch die Punk-Attidüde des Films im Leeren verpufft. Billy Bob Thornton interpretiert den Part des Coach, den im Original Walter Matthau spielte, in Anlehnung an seine Rolle in "Bad Santa" als obszönen Wüstling.

 

FILMDIENST
0.00197s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]