bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Aaltra
AALTRA


37591

Frankreich/Belgien2004
Produktion: Le Parti Prod./Moviestream/OF2B Prod.
Produzenten: Guillaume Malandrin, Vincent Tavier
Regie: Benoît Delépine, Gustave de Kervern
Buch: Benoît Delépine, Gustave de Kervern
Kamera: Hugues Poulain
Schnitt: Anne-Laure Guégan
Musik: Les Wampas
Darsteller: Benoît Delépine, Gustave de Kervern, Michel de Gavre, Aki Kaurismäki, Bouli Lanners, Benoît Poelvoorde, Vincent Tavier
Länge: 92 min
Verleih: Weltecho


Zwei Männer, die nach einem handfesten Nachbarschaftsstreit querschnittsgelähmt im Rollstuhl sitzen, machen sich auf eine Odyssee durch Mittel- und Nordeuropa, um den finnischen Hersteller des Unglückstraktors mit einer Millionenklage zu konfrontieren. Pechschwarze Komödie voller absurder Bildwitze und einer abgründigen Situationskomik, die ihre wortkarge Geschichte in grobkörnigem Schwarz-Weiß erzählt und sich damit der Stummfilm-Ästhetik annähert. Der Film nutzt seine Chance, um die verkrampfte Haltung gegenüber Behinderten und das kurzatmige Mitgefühl der "Normalos" aufs Korn zu nehmen.

 

FILMDIENST
0.00202s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]