bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Let's Break


37598

Deutschland2004
Produktion: DOKfilm/Ostwind (gemeinsame Programmwerkstatt von RBB/ZDF, Das Kleine Fernsehspiel)
Produzenten: Enrico Demurray
Regie: Esther Gronenborn
Buch: Martin Maurer
Kamera: Chris Valentien
Schnitt: Daniela Kinateder
Musik: Christian Meyer
Darsteller: Ali Biryar (Adil), Ahmedin Camdzic (Idris), Benjamin Berisha (Jonni), Semsedin Berisha (Elvis), Sabine Krause (Lisa), Leonie Fromme (Momo)
Länge: 93 min
Verleih: Eigenverleih


Vier jungen Männern, Albanern und Roma aus dem Kosovo, die sich im thüringischen Altenberg eine Zukunft als Rapper erträumen, droht die Abschiebung in ihre Heimat. Als einer von ihnen kurz vor einem Tanzwettbewerb die Aufforderung erhält, Deutschland zu verlassen, setzen die Vier noch einmal alles daran, ihren Traum zu erfüllen; an der düsteren Zukunft ihres Freundes ändert das allerdings nichts. Mit Laiendarstellern gedrehtes Jugenddrama, dessen Abschiebethematik aufgesetzt erscheint, weil sich die Inszenierung in erster Linie auf die Musik und die Tanzeinlagen konzentriert.

 

FILMDIENST
0.00281s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]