bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


C.R.A.Z.Y. – Verrücktes Leben
C.R.A.Z.Y.


37632

Kanada2005
Produktion: Cirrus Comm./Crazy Films
Produzenten: Pierre Even, Jean-Marc Vallée
Regie: Jean-Marc Vallée
Buch: François Boulay, Jean-Marc Vallée
Kamera: Pierre Mignot
Schnitt: Paul Jutras
Musik: David Bowie
Darsteller: Michel Côté (Gervais Beaulieu), Marc-André Grondin (Zachary Beaulieu als Erwachsener), Danielle Proulx (Laurianne Beaulieu), Émile Vallée (Zachary Beaulieu als Kind), Jean-Luc Brillant (Raymond Beaulieu), Mariloup Wolfe (Brigitte), Maxime Tremblay (Christian Beaulieu), Alex Gravel (Antoine Beaulieu), Félix-Antoine Despatie (Yvan Beaulieu)
Länge: 127 min
Verleih: Concorde


Am Heiligabend des Jahres 1960 wird einer kanadischen Familie ein Junge geboren, dem heilende Kräfte zugesprochen werden. Der Junge hat aber eher Probleme mit der Mutter, die ihn herum reicht, seinen vier neidischen Brüdern, dem Vater, der seine aufkeimende Homosexualität ablehnt, und der Zeit der Jugend und des Erwachsenwerdens, in der Rock-Stars zu seinen Helden werden. Originelle Familiengeschichte und treffende Epochenbeschreibung zugleich, beschreibt der Film unterhaltsam und manchmal wehmütig die Achterbahnfahrten des Aufwachsens in einer Durchschnittsfamilie.

 

FILMDIENST
0.00213s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]