bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Touki Bouki
TOUKI BOUKI


37624

Senegal1973
Produktion: Cinegrit/Studio Kankourama
Produzenten: Djibril Diop-Mambéty
Regie: Djibril Diop-Mambéty
Buch: Djibril Diop-Mambéty
Kamera: Pap Samba Sow, Georges Bracher
Schnitt: Siro Asteni
Musik: Josephine Baker, Mado Robin, Aminata Fall
Darsteller: Magaye Niang (Mory), Mareme Niang (Anta), Aminata Fall (Tante Oumy), Ousseynou Diop (Charlie)
Länge: 89 min
Verleih: EZEF


Ein junges senegalesisches Paar träumt von einer Zukunft in Paris. Nachdem mannigfaltige Widerstände in der Heimat überwunden sind, muss es jedoch einsehen, dass ein Leben in Frankreich wohl nur mit einer vagen Hoffnung verbunden ist, die sich kaum erfüllen wird. Afrikanischer Jugendfilm, konzipiert als Tragikomödie voller träumerischer Wahn- und Wunschepisoden, die durch die eigenwillige Inszenierung den Zauber des Kinos beschwören. Trotz seines Alters hat der Film nichts von seiner Faszination und Brisanz verloren.

 

FILMDIENST
0.00172s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]