bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Nachtschwärmer
RONDA NOCTURNA


37651

Argentinien/Frankreich2005
Produktion: Cine Ojo/Les Films d'Ici
Produzenten: Marcello Cespedes, Serge Lalou
Regie: Edgardo Cozarinsky
Buch: Edgardo Cozarinsky
Kamera: Javier Miquelez
Schnitt: Martine Bouquin
Musik: Carlos Franzetti
Darsteller: Gonzalo Heredia (Víctor), Rafael Ferro (Mario), Diego Trerotola (Carlitos), Gregory Dayton (Kommissar), Moro Anghileri (Cecilia), Darío Tripicchio
Länge: 81 min
Verleih: Salzgeber & Co.


Für einen 19-jährigen Stricher und Drogendealer aus Buenos Aires, der Protektion in Polizeikreisen genießt, ändert sich das Leben in der Nacht von Allerheiligen schlagartig, als er beobachtet, wie eine junge Frau ihren Geliebten vor einen Lastwagen stößt. Dadurch werden ihm, der sich längst in eine Welt der Illusionen zurückgezogen hat, die Augen für sein Leben geöffnet. Der zwischen Sozialdrama und düsterer Fantastik oszillierende Film beschreibt eine verkehrte, haltlose Welt, in der die Menschen die Realität nur noch in Wahnzuständen ertragen. Neben dem menschlichen Drama ist er eine düstere Abrechnung mit den Zuständen in Argentinien. Kameratechnisch und darstellerisch überzeugend.

 

FILMDIENST
0.00198s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]