bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kippenberger – Der Film


37643

Deutschland2005
Produktion: Barbarossafilm
Produzenten: Jörg Kobel
Regie: Jörg Kobel
Buch: Jörg Kobel
Kamera: Ralf M. Mendle, Vita Spiess
Musik: Dürbeck & Dohmen
Länge: 75 min
Verleih: RealFiction


Porträt des ruhelosen Künstlers, Entertainers und Witze-Erzählers Martin Kippenberger (1953- 1997), der zu einer Art Popstar und Kunstclown aufstieg, durch sein nomadisches Leben mit Alkohol und Drogen jedoch seine Gesundheit ruinierte. Ein anekdotisch aufgefächerter Film, in dem Freunde, Verwandte und Gefährten des Künstlers zu Wort kommen. Da der Film aber eine grundsätzliche Distanz zu seinem Protagonisten spüren lässt, erschließen sich Leben und Charakter Kippenbergers nur bedingt.

 

FILMDIENST
0.00488s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]