bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Slither – Voll auf den Schleim gegangen
SLITHER


37670

USA2006
Produktion: Gold Circle Films/Brightlight Pic./Strike Ent.
Produzenten: Paul Brooks, Eric Newman, Shawn Williamson
Regie: James Gunn
Buch: James Gunn
Kamera: Gregory Middleton
Schnitt: John Axelrad
Musik: Tyler Bates
Darsteller: Nathan Fillion (Bill Pardy), Elizabeth Banks (Starla Grant), Michael Rooker (Grant Grant), Gregg Henry (Jack MacReady), Tania Saulnier (Kylie Strutemyer), Brenda James (Brenda Gutierrez), Don Thompson (Wally), Jennifer Copping (Margaret)
Länge: 95 min
Verleih: UIP


Simpel gestrickte, handwerklich aber recht ausgefeilte Horrorkomödie, in der ein aus dem All auf die Erde gestürzter Parasit von den Bewohnern eines verschlafenen Nests Besitz ergreift. Eine fröhliche Huldigung an das Science-Fiction-Genre und seine Trash-Traditionen, dessen triviale Schauwerte an den heutigen Hollywood-Standard angepasst werden. Dabei reihen sich mit entwaffnender Offenheit Genremotive aneinander, um in einer Mischung aus heiligem Ernst und kokettem Augenzwinkern deren ungebrochene Wirksamkeit zu demonstrieren.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]