bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Haus am See
LAKE HOUSE


37699

USA2006
Produktion: Warner Bros./Vertigo Ent./Village Roadshow Pic.
Produzenten: Doug Davison, Roy Lee, Sonny Mallhi
Regie: Alejandro Agresti
Buch: David Auburn
Kamera: Alar Kivilo
Schnitt: Alejandro Brodersohn, Lynzee Klingman
Musik: Rachel Portman, Prince, Paul Michael Van Brugge
Darsteller: Keanu Reeves (Alex Burnham), Sandra Bullock (Kate Forster), Shohreh Agdashloo, Dylan Walsh (Morgan), Willeke van Ammelrooy (Kates Mutter), Ebon Moss-Bachrach (Henry), Lynn Collins, Christopher Plummer (Louis Burnham), John Corbett
Länge: 98 min
Verleih: Warner Bros.


Ein Ärztin aus Chicago lernt auf mysteriöse Weise via Briefkontakt einen Architekten kennen, der zwei Jahre vor ihr lebt. In ihrer Korrespondenz spiegelt sich bald eine wachsende Vertrautheit, die in Versuchen mündet, die Zeitdifferenz zu überwinden. Remake eines koreanischen Mystery-Films, dessen rätselhaftes Potenzial zugunsten gängiger psychologischer Muster vernachlässigt wird. Die melancholische Romanze weiß in ihrer zurückgenommenen Inszenierung durchaus um den Projektionscharakter der fiktiven Beziehung, kommt aber gegen die sentimentale Konstruktion der Geschichte nicht an.

 

FILMDIENST
0.0049s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]