bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ultraviolet
ULTRAVIOLET


37686

USA2006
Produktion: Ultravi Prod./Screen Gems
Produzenten: John Baldecchi, Lucas Foster
Regie: Kurt Wimmer
Buch: Kurt Wimmer
Kamera: Arthur Wong
Schnitt: William Yeh
Musik: Klaus Badelt
Darsteller: Milla Jovovich (Violet), Cameron Bright (Six), Nick Chinlund (Daxus), Sebastien Andrieu (Nerva), Ida Martin (junge Violet), William Fichtner (Garth), David Collier (BF-1), Kieran O'Rorke (Detective Cross), Digger Mesch (Detective Endera), Ryan Martin (Detective Breeder)
Länge: 88 min
Verleih: Sony


Ein Virus verwandelt gegen Ende des 21. Jahrhunderts Menschen in vampirartige Wesen, die zwar schneller, kräftiger und intelligenter als andere sind, aber zu Außenseitern werden. Ein kleiner Junge wird zur Waffe gegen sie, den eine Vampirkämpferin entführt, um ihre Spezies zu retten. Zwischen Vampir- und Heldinnen-Film, Comic- und Videospieladaption changierender Science-Fiction-Film mit vielen redundanten Actionszenen und fantasiearm kopierten Genreelementen. In der stereotyp entworfenen computergenerierten Welt wirken die Darsteller zudem wie Fremdkörper.

 

FILMDIENST
0.00295s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]