bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Geheime Staatsaffären
IVRESSE DU POUVOIR


37711

Frankreich2006
Produktion: Alicéléo/France 2 Cinéma/A.J.O.Z. Films/Integral Film
Produzenten: Patrick Godeau, Alfred Hürmer
Regie: Claude Chabrol
Buch: Claude Chabrol, Odile Barski
Kamera: Eduardo Serra
Schnitt: Monique Fardoulis
Musik: Matthieu Chabrol
Darsteller: Isabelle Huppert (Jeanne Charmant-Killman), François Berléand (Michel Humeau), Patrick Bruel (Jacques Sibaud), Marilyne Canto (Erika), Robin Renucci (Philippe), Thomas Chabrol (Félix), Jean-François Balmer (Boldi), Pierre Vernier (Präsident Martino), Jacques Boudet (Descarts), Philippe Duclos (Jean-Baptiste Holéo), Roger Dumas (René Lange)
Länge: 110 min
Verleih: Concorde


Eine Pariser Richterin hat der Korruption den Kampf angesagt, in die höchste französische Wirtschafts- und Staatskreise verstrickt sind. Dabei verliert sie jedoch jedes Maß aus den Augen und setzt sogar ihre Ehe und ihr Leben aufs Spiel. Der 67. Film von Claude Chabrol gefällt sich als Studie der menschlichen Niedertracht. Ein wortlastiges Justizdrama ohne sonderliche Überraschungen, das von einer überzeugenden Hauptdarstellerin getragen wird, deren komödiantisches Potenzial zu selten durchschimmert.

 

FILMDIENST
0.00397s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]