bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Piano Tuner of Earthquakes
PIANO TUNER OF EARTHQUAKES


37749

Deutschland/Großbritannien/Frankreich2005
Produktion: Mediopolis/Konick Studios/Lumen Films/ZDF/arte
Produzenten: Alexander Ris, Jörg Rothe, Keith Griffiths, Hengameh Panahi
Regie: Stephen Quay, Timothy Quay
Buch: Stephen Quay, Timothy Quay, Alan Passes
Kamera: Nic Knowland
Schnitt: Simon Laurie
Musik: Lech Jankowski
Darsteller: Amira Casar (Malvina), Gottfried John (Droz), Assumpta Serna (Assumpta), César Saracho (Adolfo/Filesberto), Ljubisa Lupo-Grujcic (Holz), Marc Bischoff (Marc), Henning Peker (Henning)
Länge: 99 min
Verleih: Piffl Medien


Ein finsterer Wissenschafter erweckt eine Opersängerin, die er entführt und getötet hat, zu neuem Leben, um mit der Untoten eine teuflische Oper zu inszenieren. Ein Klavierstimmer, der die bizarren Musikautomaten des Arztes wartet, verliebt sich in die Frau und will diese Pläne durchkreuzen. Ästhetisch reizvolle, genre-, medien- und gattungsübergreifende Science-Fiction-Fantasie, deren visuelle Spielereien nicht frei von Manierismen sind und die durch ein Zuviel an Metaphern und Zitaten mitunter erdrückt wird. Die angestrengte Kunstfertigkeit wird jedoch durch den feinsinnigen Einsatz kultureller Referenzen ausgeglichen.

 

FILMDIENST
0.0032s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]