bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Zwei Mädchen aus Istanbul
IKI GENÇ KIZ


37807

Türkei2005
Produktion: Yalan Dünya Prod.
Produzenten: Murat Çelikkan, Gülen Hurley
Regie: Kutlug Ataman
Buch: Kutlug Ataman
Kamera: Emre Erkmen
Schnitt: Zeynep Ziilelioglu, Aziz Günhan Imamoglu, Lew Q
Darsteller: Hülya Avsar (Leman), Vildan Atasever (Handan), Feride Çetin (Behiye), Sezgi Mengi (Erim), Tugçe Tamer (Çigdem), Gönen Bozbey, Savas Akova
Länge: 107 min
Verleih: mitosfilm


Die Geschichte einer obsessiven Freundschaft zwischen einem Mädchen aus einer konservativen Istanbuler Stadtrandsiedlung und einer verwöhnten Tochter aus dem modernen Stadtteil Etiler beschreibt temporeich und mit großer schauspielerischer Hingabe die Orientierungslosigkeit heutiger Jugendlicher. Eine ungewöhnliche Coming-of-Age-Geschichte aus dem gegenwärtigen Alltag der türkischen Metropole.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]